Wolfgang Köck

(c)Ross&Co (c)Ross&Co

Wolfgang Köck studierte Jazz und Popularmusik (E-Gitarre und E-Bass) an der Jazzabteilung am Konservatorium der Stadt Wien und in New York (an der renommierten Schule „The Collective“ bei Matt Garrison und Lincoln Goines und privat u.a. bei Wayne Krantz). Wolfgangs musikalische Heimat liegt in einer Vielzahl von Stilrichtungen, von Jazz bis Pop/Rock, von AfroCuban bis Musical, von Weltmusik bis hin zu Heavy Metal. Er lebt und arbeitet in Wien als langjähriger versierter Live- und Studiomusiker, Komponist und Produzent für Theaterproduktionen, Filmmusik und Jingles.

Engagements: Wiener Festwochen, Wiener Staatsoper, Theater an der Josefstadt, Wiener Metropol, Dschungel Wien, zahlreiche freie Theater-, Tanztheater- und Musicalproduktionen. Seine Auftritte führten ihn in Clubs wie Porgy & Bess, Jazzland etc. bis hin zur Wiener Stadthalle. Tourneen und Konzerte in den USA, Deutschland, Schweiz, Belgien, Schweden, Kroatien, Türkei, Ungarn, Polen, Spanien und Österreich.

Hier geht es zur Webseite von Wolfgang Köck.