Stefan Heckel

Geboren 1969 in Graz. Klavier- und Kompositionsstudien an der Musikuniversität in Graz und an der Royal Academy of Music in London. Projekte und Ensembles im Bereich Jazz, Neue Volksmusik, Crossover mit klassischer Musik und Weltmusik. Konzerte und Festivalauftritte im In- und Ausland, mehrere Tonträgerproduktionen und Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Graz. Theatermusik für das Ensemble Porcia. Kindermusikprojekte nach Texten von Heinz Janisch, so z.B. „Der König und das Meer“ für die Styriarte 2016. Gewinner des Al Quds Composition Award sowie des Harry Pepl Jazzpreises.

Hier geht es zur Webseite von Stefan Heckel.

back to top