Astrid Walenta

Foto: Emily Smejkal (links) und Astrid Walenta (rechts)

Astrid Walenta wächst im schönen Burgenland auf und lässt sich in Wien zur Touristik- und Exportkauffrau ausbilden. nach ein paar Jahren Berufszeit im In-und Ausland wechselt sie spielend und gerne von der Wirtschaft ins schauspielerische-musikalische Fach, wird zur Clownfrau, macht Musik, beginnt zu schreiben und spielt und spielt und spielt. Heute bewegt sie sich als Theatermacherin/Performerin, Cliniclownin, Kinderbuchautorin und Musikerin in der freien Kulturlandschaft genauso wie auf etablierten Bühnen - und ist in einem kleinen Dorf mitten in Wien lebhaft.

Hier geht es zur Webseite von Astrid Walenta.

back to top